TRAININGSJACKEN

> TRAINING ist das neue Duo von Johannes Schleiermacher (Sax, Flöte, Synth) und Max Andrzejewski (Drums, Synth, Electronics, Voice). Ein TRAINING für größtmögliche musikalische Freiheit, Ekstase und Spiritualität. Ausgehend von unmittelbaren, durchlässigen, undogmatischen kompositorischen Miniaturen ist TRAINING das Werkzeug, das Sprungbrett, das Gefäß für diese Bedürfnisse.
In der preisgekrönten Jazz-Band „Max Andrzejewski´s Hütte“ und deren weltweiten Festivalauftritten konnten der „Querdenker-Ästhet“ Max Andrzejewski (Süddeutsche Zeitung) und der "formsprengende" Johannes Schleiermacher (ZEIT) in den nunmehr letzten 10 Jahren ihre Zusammenarbeit immer weiter vertiefen und widmen sich seit einem Jahr diesem persönlichen Duoprojekt. Zwei hochkreative Akteure der deutschen Szene in der irgendwie „zeitgemäßen“ Besetzung - im Duo.


„Schleiermacher verkörpert die produktiven Inselbegabungen einer weltweit bewunderten deutschen Afro-Jazz-Funk-Szene.“ (Süddeutsche Zeitung)
„Max Andrzejewski ist einer der bekanntesten Schlagzeuger in Berlin und weit darüber hinaus“ (Tagesspiegel)
„Und dann steigert sich der Saxofonist Johannes Schleiermacher in ein geräuschhaftes Solo hinein, das jede Form sprengt“ (ZEIT)

TRAINING is the new duo of Johannes Schleiermacher (Sax, Flöte, Synth) and Max Andrzejewski (Drums, Synth, Electronics, Voice). A TRAINING for the most musical freedom, ecstasy and spirituality. Based on immediate, transparent, undogmatic compositional miniatures TRAINING is the tool, the springboard, the vessel for these needs.
The „maverick-aesthete“ Max Andrzejewski (Süddeutsche Zeitung) and „limit bursting“ Johannes Schleiermacher (ZEIT) deepened their collaboration in the last 10 years by playing international tours with the award winning band „Max Andrzejewski´s Hütte“. Since one year they focus on this personal duo project. Two highly creative players of the german scene in the somehow „seasonable“ line up - duo.

„Schleiermacher embodies the productive „island talent“ of a worldwide admired german Afro-Jazz-Funk-Szene.“ (Süddeutsche Zeitung)
„Max Andrzejewski is one of the most famous drummers in Berlin and beyond.“ (Tagesspiegel)
„And then, saxophonist Johannes Schleiermacher works himself up into a noisy solo, which bursts all limits.“ (ZEIT